Aktuelles

Ablesen der Stromzähler

Das E-Werk Gerolsheim teilt mit, dass - beginnend ab 12.11.2018 - die Stromzähler in Gerolsheim über den Betriebsführer Stadtwerke Frankenthal GmbH abgelesen werden.

Die Mitarbeiter der Stadtwerke Frankenthal GmbH können sich durch einen mit Lichtbild versehenen Dienstausweis legitimieren.

Bitte beachten Sie: Als Netzbetreiber sind wir zuständig für die Ablesung der Zähler - unabhängig davon, von welchem Versorger Sie Energie beziehen.

Geburtstage im November

Mag das Novemberwetter als trüb

und regnerisch gelten,

Du bist das genaue Gegenteil davon

und sorgst für einen gesunden Ausgleich!

(unbekannter Autor)

13.11.

Rudolph Reinhard,

75 Jahre

15.11.

Palm Hannelore,

70 Jahre

18.11.

Weyrauch Helmut,

90 Jahre

29.11.

Geiger Susanne,

70 Jahre

Herzlichen Glückwunsch allen Jubilaren unserer Ortsgemeinde und alles Gute im neuen Lebensjahr.

 

Liebe Rathaus Senioren

Liebe Gerolsheimer Rathaus-Senioren,

nachdem wir gemeinsam unsere Kerwe gefeiert haben lädt die Ortsgemeinde und das Helferteam am

Montag den 8. Oktober um 14.30 Uhr

zum nächsten Seniorennachmittag recht herzlich ein.

Weitere Seniorennachmittage:

22. Oktober

5. November

19. November

3. Dezember: Jahresabschluss 12.00 Uhr im DGH

Den Terminplan bitte ausschneiden und gut sichtbar aufbewahren damit ihr keinen Termin versäumt.

Erich Weyer, Ortsbürgermeister

 

Kindergarten "Naseweis"

Um besser planen zu können, bitten wir alle Eltern, die in nächster Zeit (2016 - 2021) einen Kindergartenplatz benötigen, ihr Kind im Kindergarten anzumelden.
Bitte geben Sie bereits vorhandene Anmeldebögen baldmöglichst im Kindergarten ab.

Grünabfallsammelplatz wird wieder geöffnet

Ab Samstag den 10.03.2018 ist der Sammelplatz für Grün und Heckenschnitt für unsere Gerolsheimer Bürger wieder
geöffnet. Die Nichtannahme von Rasenschnitt wegen entstandenen Geruchsproblemen hat weiterhin Bestand. Es gab
danach keine weiteren Beschwerden, unser Grünabfallsammelplatz hat also für die Bürger weiterhin Bestand. Das Küchenabfälle, faules Obst und Gemüse, welche auch in
die grüne Tonne gehören, nichts auf unserem Grünabfallsa mmenplatz zu suchen haben, sollte doch selbstverständlich
sein. Auch befallener Buchs darf nach Rücksprache mit Fachleuten hier nicht abgeliefert werden, dieser ist über die grüne
oder schwarze Tonne und bei größeren Mengen über das Biokompostwerk in Grünstadt zu
entsorgen. Für haushaltsübliche Mengen von Gerolsheimer
Bürgern wurde dieser Sammelplatz eingerichtet. Große Mengen auf großen Fahrzeugen und auch von Personen welche
gewerbsmäßig große Mengen zu entsorgen haben sollen
diese beim ehemaligen Biokompostwerk in Grünstadt anliefern. Wir werben bei denen, die auf unserem Sammelplatz
anliefern um Verständnis, auch dass den Anweisungen unseres Gemeindepersonals Folge geleistet wird halten wir für
selbstverständlich.
Die Öffnungszeiten verbleiben wie bisher:
Mittwoch von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Samstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Wir hoffen auf Euer Verständnis.
 

 

Inhalt abgleichen